impuls Kaffeemanufaktur

Dimtu Tero Äthiopien (Bio)

impuls Kaffeemanufaktur

Dimtu Tero Äthiopien (Bio)

€12,50
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis:€50,00 / kg
Auf Lager, Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
SÜßE
SÄURE
KÖRPER
KAFFEE: 100% ÄTHIOPIEN
PRODUZENT: DIMTU TERO FARM
REGION: GUJI
ANBAUHÖHE: 1808M-2128M
VARIETÄT: MIXED HEIRLOOM
AUFBEREITUNG: NATURAL
HÄNDLER: TRABOCCA, NL
RÖSTGRAD: AMERICAN

DIMTU TERO ÄTHIOPIEN (BIO) - feine Fruchtaromen mit ordentlichem Körper

Komplex würzige Aromen treffen im handgerösteten Spezialitätenkaffee DIMTU TERO ÄTHIOPIEN (BIO) auf fruchtige Süße, die in der harmonischen Komposition an Pfirsich, Jasmin und Schokolade erinnert. Hier in Äthiopien, der Geburtsstätte des Kaffees, dürfen sich die Kaffeekirschen dank des lokalen Kalenders über 13 Monate Sonnenschein im Jahr freuen.

Ordentlicher Körper trifft fruchtige Süße

Spezialitätenkaffees aus Äthiopien, dem ältesten Anbaugebiet der Welt, sind weltweit hoch begehrt und für ihren komplexen Geschmack nach Kirschen und Vanille bekannt. Auf dieser Grundlage aufbauend, gelang es den Kaffeebauern im namensgebenden Dorf Tero, auf rein organische Weise den Bio-Kaffee DIMTU TERO zu produzieren.

Seine feine Säure und fruchtige Süße ergänzen das vorhandene Geschmacks-Bouquet mit dezenten Pfirsich- und Jasmin-Aromen. Hinzu kommen süßlich-sanfte Noten wie von Milchschokolade, die das Gesamtbild des äthiopischen Bio-Spezialitätenkaffees harmonische abrunden. Die mittlere Röstung als American Roast gibt der Säure genügend Raum, um Interesse nach mehr zu wecken.

Äthiopien, die Wiege der Kaffeepflanze

Wenn die Kaffeebauern von Guji, in der Oromia Region, die reifen Kaffeekirschen von Hand einsammeln, dann tun sie das voller Stolz. Sie arbeiten in 1800 - 2100 Metern Höhe nicht nur in einem der höchsten Anbaugebiete Äthiopiens, sondern auch in kontrolliert biologischem Anbau. Für den Spezialitätenkaffee DIMTU TERO wählen sie nur die reifen Kirschen aus, die im feuchten Klima der Wälder und auf fruchtbarer, mineralreicher Vulkanerde ausgezeichnete Wachstumsbedingungen finden.

Der Bio-Anbau hat sich auf einen Varietäten-Mix spezialisiert, der teils noch wild wachsende Kaffeelinien enthält. Er enthält das reichhaltige biologische Erbe der Arabica-Kaffeepflanze, das von Äthiopien aus seinen Siegeszug durch die ganze Welt antrat. Der Erfolg liegt in den komplexen, würzigen und fruchtigen Aromen, die Spezialitätenkaffees nur hier in den naturbelassenen Waldgärten finden.

Eine Aromawelt zum Erkunden und Entdecken

Selbst Kaffee-Experten finden in den uralten Sorten aus Äthiopien immer noch neue Kompositionen, die Lust auf das Verkosten und Genießen machen. Ein Sechstel der Bevölkerung Äthiopiens arbeitet im Kaffeesektor, so beliebt sind die Sorten aus dem Ursprungsland. Als schneller Muntermacher ist der handgeröstete DIMTU TERO daher fast zu schade. Wahre Kaffee-Genießer nehmen sich für diesen Bio-Kaffee Zeit, um beim Trinken ihre Geschmacksknospen auf eine Reise zu schicken, die bis zu den genetischen Wurzeln des Ur-Kaffees zurückreicht.