impuls Kaffeemanufaktur

Ayla Bensa *Christmas-Edition*

impuls Kaffeemanufaktur

Ayla Bensa *Christmas-Edition*

$22.00
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis:$88.00 / kg
Auf Lager, Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
SÜßE
SÄURE
KÖRPER
KAFFEE: 100% ÄTHIOPIEN
PRODUZENT: AYLA BENSA WASHING STATION
REGION: SIDAMA - BOMBE
ANBAUHÖHE: 2000 - 2200M
VARIETÄT: HEIRLOOM
AUFBEREITUNG: ANAEROBIC - WASHED
HÄNDLER: TRABOCCA
RÖSTGRAD: NORDIC

Seltener Fund: tropisch-fruchtiger AYLA BENSA aus Äthiopien

Handgerösteter Spezialitätenkaffee und exotischer Fruchtpunsch geben sich im AYLA BENSA das unwiderstehliche Jawort. Der frische Kaffee aus den Gärten der äthiopischen Bombe-Berge hat es in sich. Erdbeere, Orange und süße Weine erkennt die Zunge, bevor sich der AYLA BENSA im Abgang mit einem weichen, lang anhaltenden Schokoladengeschmack verabschiedet - ein Spezialitätenkaffee zum Vernaschen.


Eine Rarität zum Entdecken und Probieren

Nur 15 Säcke des Spezialitätenkaffees AYLA BENSA gelangten in diesem Jahr auf dem Markt. Das liegt vor allem daran, weil die kostbaren Arabica-Bohnen in kleinen, sorgsam gepflegten Hausgärten wachsen, neben Yams und Mais zur Ernährung der Familie. Die aufwendig gezüchteten Kaffeepflanzen in den Gärten werden, wie ein Familiengeheimnis von Generation zu Generation weitervererbt. Sie sind der Grund für die bemerkenswerte Aromen-Vielfalt und beispiellosen Geschmacksnuancen der äthiopischen Bohnen.

1974 brachte die Revolution den Kaffeehandel in Äthiopien nahezu komplett zum Erliegen. Viele der über Jahrhunderte gezüchteten Variationen gerieten dabei in Vergessenheit. So wie bei dem handgerösteten Spezialitätenkaffee AYLA BENSA tauchen alte Kostbarkeiten erst jetzt langsam wieder auf. Nur mühsam finden sie ihren Weg zu europäischen Genießern, welche die Wunderwelt an süßen, blumigen und nach Kräutern duftenden Aromen zu schätzen wissen.


Gewachsen in den Bombe-Bergen im Süden Äthiopiens

In der Provinz Sidamo, in Höhenlagen zwischen 2000 und 2200 Metern über dem Meeresspiegel, wachsen die sorgsam gehüteten Arabica-Pflanzen für den AYLA BENSA. Das besondere Gebirgsklima der Bombe-Berge, unweit der hydrothermalen Quellen und dem Vulkangestein des Ostafrikanischen Grabens, bietet ideale Voraussetzungen für den Kaffeeanbau. Mehr als ein Viertel der äthiopischen Kaffeeproduktion stammt von den fruchtbaren Böden dieser Region.

Das Höhenklima ist auch für den langsamen aber einheitlichen Reifeprozess verantwortlich, der dem Spezialitätenkaffee seine eleganten, fein strukturierten Säuren verleiht. Diese bleiben bei der Handröstung weitgehend erhalten und ergänzen hervorragend die dezente Röstaromen. Als Omniroast treten eben diese Charakteristika des Spezialitätenkaffees beim Pressen, Filtern, als Espresso oder als Cold Brew wundervoll hervor.

Der handgeröstete AYLA BENSA ist ein fruchtig-blumiger Spezialitätenkaffee, der mit Erdbeer- und Orangen-Noten eine willkommene Abwechslung in den täglichen Kaffeegenuss bringt.