RISARALDA ESPRESSO KOLUMBIEN

RISARALDA ESPRESSO KOLUMBIEN

(1000 g = 38,00 €)

ab 9,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

WALNUSS. TROCKENFRUCHT. DUNKLE SCHOKOLADE.

SÜßE: AUSGEWOGEN

SÄURE: HARMONISCH

KÖRPER: VOLLMUNDIG


KAFFEE: 100% KOLUMBIEN

PRODUZENT: RISARALDA COOPERATIVE

REGION: RISARALDA

ANBAUHÖHE: 1400 M

VARIETÄT: CATUAI. CATURRA

AUFBEREITUNG: WASHED

DIREKTHÄNDLER: TOUTON, HAMBURG

RÖSTGRAD: CITY PLUS


Die Risaralda Kooperative befindet sich im gleichnamigen Departemento im westlichen Zentralkolumbien. Die fruchtbare Vulkanerde der umliegenden Berge bietet den idealen Nährboden für Kochbananen, Yuca, Kartoffeln, Kakao, Zuckerrohr und natürlich Kaffee. Die Bohnen aus dieser Republik Kolumbiens werden auf der ganzen Welt für ihre Qualität geschätzt. Anbauregionen sind die Departements Quindio, Caldas und Risaralda, die auch als 'Kaffeedreieck' bezeichnet werden. Risaraldas Fernstraßennetz hat als Autopista del Cafe (Kaffeeautobahn) Bekanntheit erlangt.


Auf einer Höhe von circa 1400 Metern befinden sich die Plantagen der Kleinbauern unserer Kaffeebohnen, die nach der Ernte nass aufbereitet werden. Dabei werden die Samen nach einer ersten Säuberung und Sortierung aus der Kirsche genommen und grob vom Fruchtfleisch befreit. Anschließend werden sie in ein Wasserbecken gelegt und fermentiert. Nach der Fermentierung werden die Kaffeebohnen nochmals mit viel Wasser gewaschen, so dass ein Teil des Fruchtzuckers herausgewaschen wird. Die Tasse zeichnet sich durch einen sehr komplexen Geschmack und ein vollmundig, kräftigen Körper aus, mit sehr ausgeprägten Noten von dunkler Schokolade. Perfekt für Liebhaber eines eher klassischen, kräftigen Kaffees.


Zurück zu bohnen