IRMAS PEREIRA BRASILIEN

(1000 g = 34,00 €)

ab 8,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

SCHOKOLADE. NOUGAT. VANILLE. WHISKEY.

SÜßE: DEZENTE AHORNSÜßE

SÄURE: LEICHT

KÖRPER: AUSGEPRÄGT


KAFFEE: 100% BRASILIEN

PRODUZENT: IRMAS PEREIRA

REGION: CARMO DE MINAS

ANBAUHÖHE: 900M-1500M

VARIETÄT: YELLOW BOURBON

AUFBEREITUNG: PULPED NATURAL

DIREKTHÄNDLER: TRABOCCA, NL

RÖSTGRAD: AMERICAN


Mit dem Traum von einem besseren Leben investierte Antonio Andrade Pereira Filho gemeinsam mit seiner Frau in seine 36 Hektar große Farm in der brasilianischen Stadt Carmo de Minas. Im Jahr 1971 pflanzten sie ihren ersten Kaffeesamen in einer Stadt, in der sich die Kaffeeproduktion im Aufschwung befand. Mit einem tollen Aroma und der großen Geschmacksvielfalt ist die Irmas Pereira Farm international bekannt und hat mit der hohen Qualität seiner Produkte mehrere international bedeutende Auszeichnungen für Spezialitätenkaffee gewonnen. Unter anderem die begehrteste aller Trophäen, den Cup Of Excellence.


Die Region um Carmo de Minas ist bekannt für ihre vielen Kaffeeplantagen, die sich auf einer Höhe zwischen 900 und 1500 Metern befinden. Trotz der meist sonnigen Wetterverhältnisse sind die Temperaturen mild und der Regen gleichmäßig über das Jahr verteilt. Der Kaffee aus dieser Region ist bekannt für seinen vollen Körper und seine mild ausgeprägte Säure.

Nach der Ernte wird der Kaffee durch das Pulped Natural Verfahren aufbereitet. Hierbei werden die durch das Wasserbad ausgefilterten Kaffeekirschen in einem weiteren Schritt verarbeitet, reife und unreife Kaffeekirschen werden voneinander getrennt. Außerdem wird das Risiko der Fermentation reduziert. Durch die ausschließliche Verwendung reifer Kaffeekirschen entsteht ein sehr reiner, geschmacksintensiver Kaffee mit seiner charakteristischen Süße.

Zurück zu bohnen